Home

Schach im Spiegel der Kunst

Bild, Literatur, Musik und Kleid
Schach im Spiegel der Kunst

„Schach im Spiegel der Kunst“ reflektiert das Zusammenspiel von Hell und Dunkel, sowie verborgene Lebensmuster und verdeckte Rollenspiele in Bild, Literatur, Musik und Kleid. Insgesamt umfasst das Werk rund 200 Bilder, ein Buch, eine Musik-CD und Kleider. Schach tritt hier an die Stelle eines Symbols: Tania Zanetti betrachtet Schach als abstrakte Form des Lebens, das sich zwischen hell und dunkel und zwischen Abschied und Neuanfang abspielt.

>> Schach im Spiegel der Kunst

Figuren- und Tanzbilder

Tanz und Bewegung

Aus der Frage, wie sich Menschen durchs Leben bewegen, entstanden Tania Zanettis Figuren- und Tanzbilder. Schließlich absolvierte sie im 2011 eine Grundausbildung in Ausdruckstanz.

>> Bildergalerie

Bildauktionen und Events

Auktion London. Die Londoner Broad Gallery versteigerte 2009  ein Bild von Tania Zanetti zusammen mit Werken von Picasso, Chagall, Renoir und Matisse.

>> Mehr

 

Auktion Benefizanlass durch Christie’s. 2009 und 2011 versteigerte Christie’s Bilder von Tania Zanetti an einem Benefizanlass in Zürich.

>> Mehr


Events


>> Kleine Auswahl  von Events

 

Illustrationen

Muutz: Das Kinderbuch mit dem physiotherapeutischen Trainingsprogramm – eine abenteuerliche Geschichte zum Nachspielen

Referenz. Dr. med. Andreas Meyer-Heim, ärztlicher Leiter des Rehabilitationszentrums des Kinderspitals Zürich, bezeichnet das Buchprojekt als gelungenen Ansatz und begrüßt „die künstlerisch sehr ansprechende und inhaltlich sehr wertvolle therapeutische Annäherungsweise, den Kindern Übungen für die Verbesserung ihrer Haltung altersentsprechend anzubieten.“  >> mehr zum Buch 

Serie „ein echtes Dschungelkind“, Teil 1 – 4. Erhältlich als eBooks auf: >> amazon. de