Bilder und Wanderkarten für das Buch “Sagenhafter Wanderführer Surselva” 

Die Surselva (Schweiz) mit ihrer grossen, geografischen, kulturellen und sprachlichen Vielfalt ist ein beliebtes Ziel für Wanderer. Nebst den Wanderungen vermittelt dieser Wanderführer auch kulturelle Hintergründe der Bergregion in den Alpen. Die Wanderrouten werden von Sagen begleitet, für die Tania Zanetti Bilder gemalt hat. Sagen bieten einen guten Ausgangspunkt, sich dem kulturellen und historischen Hintergrund der Wanderlandschaft anzunähern.

Schach im Spiegel der Kunst

Bild, Literatur, Musik und Kleid
Schach im Spiegel der Kunst

Schach im Spiegel der Kunst reflektiert das Zusammenspiel von Hell und Dunkel, sowie verborgene Lebensstrukturen und verdeckte Rollenspiele in Bild, Literatur, Musik und Kleid. Insgesamt umfasst das Werk rund 200 Bilder, ein Buch, eine Musik-CD und Kleider. Schach tritt hier an die Stelle eines Symbols: Tania Zanetti betrachtet Schach als abstrakte Form des Lebens, das sich zwischen hell und dunkel und zwischen Abschied und Neuanfang abspielt.

Schach im Spiegel der Kunst

Tania Zanetti Arts

Tania Zanetti (*1977) forscht nach der Wirkung von Farbe, verborgenen Strukturen, verdeckten Rollen und Mustern, die hinter der Oberfläche wirksam, jedoch unsichtbar sind. Ebenso widmet sie sich dem Thema Bewegung und Dress Code.  Für die Darstellung des Erkannten und Erforschten bedient sich Tania Zanetti dem Medium der Kunst und deren fiktiven Welten. Durch das Medium der Kunst wird nichts erklärt und nichts behauptet, wie auch keiner bloß gestellt. Im Bild wird etwas sichtbar, in der Literatur erfahrbar, in der Musik hörbar und durch das Kleid greifbar gemacht.

Biografie