Transdisziplinäre Projekte

Tania Zanetti verknüpft ihre “Interdisziplinäre Kunst” mit weiteren Gebieten, zu denen aktuell Schach und Schachwelt, Therapeutische Berufe, Physiotherapie, Bereich Gastronomie, und Wirtschaft gehören. Bei “Transdisziplinären Projekten” geht es um die Auseinandersetzung und das Zusammenspiel mit einem weiteren Bereich und dessen Welt.

Parallel zu ihrer Arbeit mit künstlerischen Medien ist Tania Zanetti als Eventmanagerin tätig. Sie realisiert, meist in Zusammenarbeit mit Lars Haefner auch Events im größeren Rahmen: Interkulturelle Projekte